Willkommen im Yoga-Studio Giessen-Rödgen!

 

Yoga praktizieren im Yoga-Studio, in der warmen Jahreszeit auf der großen Natur-Yoga Freifläche mit Sonnensegel oder unter der überdachten Natur-Yoga Pergola.

 

Unsere Yogakurse richten sich insbesondere an Menschen,

die:

  • zur eigenen ganzheitlichen Gesundung einen aktiven Beitrag leisten wollen
  • unter körperlicher und geistiger Anspannung leiden
  • innere Ruhe und Entspannung suchen
  • sich selbst wieder intensiver wahrnehmen wollen
  • den Wunsch haben zur Entwicklung des natürlichen Körpergefühls und des intuitiven Gewahrseins
  • wieder eigenverantwortlicher und natürlicher leben wollen

In unserer zivilisierten und hoch technisierten Alltagswelt kommen wir oft nicht mehr zur Ruhe. Und selbst viele Dinge die wir tun, um uns zu Entspannen, bewirken meistens nur eine scheinbare, oberflächliche Entspannung.

Tief greifende bis in jede Zelle regenerierende Entspannung hingegen erreichen wir durch die Lenkung unserer Aufmerksamkeit in unser Inneres, in den Körper und zur Atmung.

In der angenehmen Atmosphäre unseres Yogaraumes zusammen in einer Gruppe gleichgesinnter Menschen, durch körperlich-geistige Sammlung Yoga üben — dies kann ein wirklicher Wendepunkt im Leben sein.

 

In der wärmeren Jahreszeit bieten wir Naturyoga in unserem Naturgarten an.

Ausüben von Yoga in der Natur kann sich zu einem intensiven Erleben und einer Wiederverbindung unserer inneren Natur mit der äußeren Natur entwickeln.

 

Der Naturgarten lädt zum Verweilen, Innehalten und zum sich selbst zurückkommen ein.

 

Weitere Informationen und Bilder unter Natur-Yoga/Naturgarten.

 

Unsere Yogakurse können Sie gerne ganz unverbindlich in einer Probestunde kennen lernen.

 

Darüber hinaus bieten wir auch Yoga-Therapie als Einzelstunden an.

 

Alle unsere Gruppenkurse sind zertifiziert und werden von den meisten Krankenkassen bezuschusst.

 

Teilnehmen können auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen – die Teilnahme ist nicht gebunden an Alter, Beweglichkeit, körperliche Vitalität oder Yoga-Erfahrung!