Zen-Meditation (Zazen)

Zen-Vereinigung Deutschland e. V.

 

"In unserer verwirrten Welt Zazen zu üben bedeutet, zur wahren Dimension des Menschen zurückzukehren und das grundlegende Gleichgewicht seiner Existenz wiederzufinden."

 

                       Taisen Deshimaru

 

 

Dojo der Zen-Gruppe Gießen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Dojo der Zen Gruppe Gießen treffen wir uns regelmäßig um Zazen (Zen-Meditation) zu praktizieren. Das Dojo ist der Raum für die Ausübung des Zen-Weges. 

Wir üben in der Soto-Zen Tradition, wie sie von Zen-Meister

L. Tenryu Tenbreul übermittelt wird.

 

Mit anderen zusammen Zazen zu praktizieren, kann eine wunderbare Gelegenheit sein. Die Formen und Regeln im Dojo ermöglichen eine ruhige und intensive Atmosphäre der geistigen Sammlung und Konzentration.

 

Die Zen-Gruppe Gießen ist Mitglied in der Zen-Vereinigung Deutschland e. V.

Weitere Informationen über unsere Zen-Tradition gibt es auf der Homepage der Zen-Vereinigung

Zazen: besteht aus zwei 30 – 40-minütigen Sitzperioden, dazwischen Kinhin (Zazen im Gehen), zum Abschluss folgt die gemeinsame Rezitation des Hannya-Shingyo (Herz-Sutra).

 

Bitte dunkle, unauffällige und bequeme Kleidung (lange Hosen und Oberteil mit langen Ärmeln) anziehen oder mitbringen.

Ein Zafu (spezielles schwarzes Sitzkissen) und ein Zafuton (spezielle schwarze Sitzunterlage) können vorerst gestellt werden.

 

Es ist grundsätzlich auch möglich, nur an Teilen des Programms teilzunehmen (insbesondere auch für Anfänger, denen das jeweilige Programm zu intensiv erscheint).

 

 

Zazen-Zeiten:

 

Tag

Ank.

Zazen

Samu, Beisammensein, Austausch in der Gruppe

Mittwoch

19:00

19:15 — 20:30

20:30 — 20:45 Samu

Samstag

  7:15

  7:30 — 8:45

  8:45 — 9:15 Samu, Tee, Kaff.

 

 

Zazen intensiv Wochenende

(jedes 2. – 3. Wochenende)

 

Samstag

 7:15

  7:30 — 8:45

10:45 — 12:15

  8:45 9:30 Frühst.,

  9:40 — 10:30 Samu

12:15 — 12:30 Samu

Sonntag

 

 7:45

   8:00 — 9:15

     9:15 — 10:00 Samu, Frühst.

 

 

Aktuelles:

 

nächstes Zazen intensiv Wochenende am

2./3. Juni 2018

 

kein Zazen am Samstag 26. Mai

 

 

Die Teilnahme ist kostenlos

(Spenden – welche für das Dojo/die Zen-Gruppe verwendet werden sind aber willkommen.)

 

Leitung: Stefan Lepper, langjähriger und ordinierter Schüler

von Zen-Meister L. Tenryu Tenbreul.

 

Neue Besucher sind herzlich willkommen!

Einführungen in die Form und die Regeln des Zazen führen wir gerne durch, dazu bitte vorher anmelden bei:

 

Stefan Lepper

Tel.: 0641/493324  oder e-mail: stefan.lepper@zen-giessen.de

 

 

Anfahrt/Adresse:

35394 Gießen-Rödgen, Lange Ortsstraße 26

 

Mit dem PKW:

siehe auch unter "Anfahrt" in der Leiste links oben.

 

Mit dem Stadtbus:

Mit der Linie 1 bis zur Endstation Bürgerhaus fahren,

am Bürgerhaus vorbei gehen und ca. 100 m weiter geradeaus (Lange Ortsstraße) den Hang ansteigend linke Seite

Am Eingang zum Dojo/Yogastudio hängt ein Hinweisschild.